• b1.jpg
  • b2.jpg
  • b3.jpg
  • b5.jpg
  • b6.jpg
  • b7.jpg
  • b8.jpg
  • b9.jpg
  • ba.jpg
  • bb.jpg
  • bc.jpg
  • bd.jpg
  • BE.jpg
  • bf.jpg
  • bg.jpg
  • bi.jpg
  • Bk.jpg

Die SPD hat dieses Jahr auch wieder einige Ausflüge gemacht.

Am 09.09. brachen 50 Personen bei schönen Wetter zur Seniorenfahrt unter Leitung von Hermine Reynen auf. Zunächst ging es nach Mendich zur Vulkanbrauerei, wo das Mittagessen stattfand. von dort ging es weiter nach Andernach zum Erlebniszentrum "Geysir". Im Anschluss folgte einen anderthalbstündige Schifffahrt. Nach einer Stunde zur freien Verfügung in Andernach traten die Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde glücklich die

...

Der Wahlkampf ist vorbei. Die Stimmen sind ausgezählt und das Ergebnis steht fest.

Zuallererst möchten wir allen Wählerinnen und Wählern, egal wen sie gewählt haben, dafür danken, dass sie von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben. Unsere Demokratie lebt davon, dass man dieses Recht benutzt. Ganz besonders Danken möchten wir natürlich allen die der SPD und Udo Schiefner ihre Stimme gegeben haben. Udo Schiefner hat es über die Landesliste in den deutschen Bundestag geschafft. Von uns hierzu

...

Es ist soweit. Wir bestimmen durch unsere Wahl die Politik der nächsten Jahre mit. Unser Direktkandidat für die SPD im Kreis Viersen ist Udo Schiefner. Wir von der SPD Niederkrüchten hoffen, dass wir mit Udo Schiefner endlich wieder einen Dirketvertreter im Bundestag haben werden. Daher unterstüzten wir auch seinen Wahlkampf. Hier in Elmpt am 13.09.2013 gab es viele interessante Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern.Udo Schiefner am Wahlstand in Elmpt

Udo Schiefner setzt sich für gerechte Löhne, eine gute gebührenfreie

...

Die Informationsveranstaltungen der „Deutschen Glasfaser“ für das schnelle Internet für die ersten 4 möglichen Ausbaugebiete sind jetzt gelaufen. Jeder konnte sich über die Möglichkeiten und den Ablauf eines Glasfaserausbaus informieren.
Aus Sicht der SPD ist der Ausbau eines Glasfasernetzes in Niederkrüchten eine einmalige gute Chance, die wir nutzen sollten. Wir sehen dabei natürlich auch, dass wir damit grds. Partei für einen einzelnen Betreiber und damit gegen Mitbewerber wie

...

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte Ortsvebandsvorsitzender Hermann Meyer neben zahlreichen Genossinnen und Genossen auch den SPD Bundestagskandidaten für den hiesigen Wahlkreis Udo Schiefner aus Kempen begrüßen.
So stehen derzeit die Themen

  • Geseztlicher Mindeslohn,
  • Bildung unabhängig vom Geldbeutel der Eltern,
  • Vermeidung der Altersarmut für künftige Generationen.

für Udo Schiefner auf der Agenda und er stimmte schon jetzt für den Bundestagswahlkampf im Herbst diesen Jahres ein.

...

Am 19. März 2013 wurde in der Ratssitzung der Gemeinde Niederkrüchten der Haushalt für das Jahr 2013 verabschiedet. Traditionell wird diese Sitzung auch zur generellen politschen Stellungnahme von den Fraktionen genutzt. Hier die Rede unseres SPD-Fraktionsvorsitzenden Wilhelm Mankau.

 

"Weg mit dem Dreck" hieß es wieder einmal am 16. März 2013 im gesamten Gebiet 

der Gemeinde Niederkrüchten. Auch die SPD-Niederkrüchten packte hier tatkräftig mit an.

 

Am Freitag den 15. Februar 2013 traf sich die SPD-Ratsfraktion um über aktuelle Entwicklungen in der Gemeinde, über den anstehenden Haushalt 2013 und über Perspektiven für unsere Gemeinde zu diskutieren. Seit Jahren hat es sich bewährt am Anfang des Jahres passend zur Einbringung des Haushaltes in den Rat die anstehenden Fragen und Probleme in einer gemeinsamen Gesprächsrunde zu erläutern und dabei Ziele und Perspektiven unserer Politik für die Gemeinde zu ermitteln.

Für Wasser, das nachweislich zur Gartenbewässerung verwendet worden ist, dürfen keine Schmutzwassergebühren mehr erhoben werden. So die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster vom 03.1.2012. Damit diese Entscheidung auch den Niederkrüchtener Bürgern zugute kommt, hat die die SPD-Ratsfraktion bereits am 28.12.2012 den Antrag gestellt, die Niederkrüchtener Abwassersatzung zu ändern.

NIEDERKRÜCHTEN (jos) -Die SPD feierte ihr Jubiläums-Dreikönigstreffen bodenständig. Zur 25. Auflage des politischen 

Jahresauftakts gab es bei den Niederkrüchtener Genossen belegte Brötchen. 1989 lud der Ortsverein erstmals zum

Dreikönigstreffen - „eine meiner besten Ideen“, flachste SPD-Chef Hermann Meyer.