Unsere Bürgermeister-Kandidaten Trudis Jans

"Ärmel hochkrempeln und helfen"

Büergermeisterkandiadtin Trudis Jans vor der Realschule

Bild Rheinische Post Busch

Viersen. Trudis Jans ist die Kandidatin der SPD zur Bürgermeisterwahl in Niederkrüchten am 13. September. Die 48-Jährige Juristin ist keine "Rampensau", punktet aber mit Kompetenz und Selbstbewusstsein. Von Jochen Smets

NIEDERKRÜCHTEN Trudis Jans läuft. Das ist die schlichte Botschaft auf ihren Wahlplakaten. Die SPD-Kandidatin zur Bürgermeisterwahl hat ihr Hobby zum Wahlkampfmotto erhoben.

...

Der Supermarkt im Zentrum der Gemeinde
Wir bleiben dabei: der Supermarkt oder im Amtsdeutsch: „der Vollsortimenter“ soll für alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde gut erreichbar sein – deshalb befürworten wir den Standort „Mönchengladbacher Straße“.
Was führt uns dazu? - Lesen sie hier die Argumente der SPD-Fraktion

Herzliche Einladung an Alle!

Die traditionelle Radtour der SPD Niederkrüchten findet dieses Jahr
am Samstag, den 05. September 2015 statt.

Auch in diesem Jahr wird es eine schöne Strecke rund um das Gemeindegebiet geben, auf der es Interessantes zu entdecken gibt und in den Pausen Zeit für nette Gespräche und Kontakte bleibt.

Eingeladen zum Mitfahren ist jedermann.

Die SPD-Fraktion befürwortet die Ansiedlung des Lebensmittel-Vollsortimenters an der Mönchengladbacher Straße.
Ein wichtiger Grund dafür ist die zentralere Lage in der Gesamtgemeinde. Auch Ortschaften wie Oberkrüchten, Dam, Birth und auch Niederkrüchten könnten so bedient werden. Alle im durchgeführten Planverfahren vorliegenden Gutachten bestätigen die Eignung des Standortes. Auch dem immer wieder angesprochenem Landschaftsschutz wird durch umfangreiche Ausgleichsmaßnahmen Rechnung getragen,

...

In den letzten Monaten ist eine intensive Diskussion um den neuen Standort eines Vollsortimenters in der Ortslage Elmpt entstanden. In der Ratssitzung am 23. Juni 2015 wurde über den endgültigen Standort Heineland oder Mönchengladbacher Str. abgestimmt. Ergebnis der Abstimmung war ein Patt 17 Stimmen für Heineland und 17 Stimmen für Mönchengladbacher Str. Die SPD-Fraktion hat sich in dieser Frage für den Standort Mönchengladbacher Str. entschieden.

Der Haushaltsplan der Gemeinde Niederkrüchten für das Jahr 2013 ist verabschiedet.

 

Traditionell werden die Haushaltsberatungen auch zur generellen politschen Stellungnahme von den Fraktionen genutzt.

Hier die Rede unseres SPD-Fraktionsvorsitzenden Wilhelm Mankau:


Die Gemeinde Niederkrüchten führte auch in diesem Jahr die schon traditionelle Aktion "Weg mit dem Dreck" durch.
Der SPD-Ortverein Niederkrüchten half im Gewerbegebiet Dam kräftig mit.

Bürgermeisterkandidatin Trudis Jans beim "Equal Pay Day"Dabei auch Trudis Jans, unsere Bürgermeisterkandidatin, 2. von links.


Am Samstag den 21. März 2015 machte die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Kreis Viersen in Viersen von 10 bis 12 Uhr auf dem Sparkassenvorplatz in Viersen auf die immer noch bestehenden Entgeltunterschiede zwischen Männer und Frauen aufmerksam. Es wurden wieder rote Taschen, Äpfel und Eier verteilt.

Entstanden ist dieser Tag in Amerika und heißt übersetzt: Tag für gleiche Bezahlung. „Wir Frauen verdienen im

...

Die Dirtbiker sind am Samstag, 6. März auf der Bahn in Elmpt Lehmkul die neue Saison gestartet.

Über 20 Jugendliche waren gekommen und griffen zu Spaten, Schaufel und Schubkarre.

Presseerklärung SPD-Ortsverein Niederkrüchten

Die REWE-Gruppe hat auch die SPD-Fraktion angeschrieben. Die Gruppe äußerte ein großes Interesse einen Frischemarkt in Niederkrüchten und legte eine Entwurfsplanung für den Adolph-Kolping-Platz vor. Es freut uns, dass verschiedene Anbieter ein Interesse an der Errichtung eines Marktes in Elmpt haben. Unser Ziel, die dauerhafte wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen, ist realisierbar.

Diese Seite muss technisch bedingt einen Sessioncookie auf ihrem Rechner abspeichern. Ohne diesen Sessioncookie funktioniert das Angebot nicht. Dieser Cookie ist somit notwendig im Sinne von Art. 5 Abs. 3 Satz 2 der EU Richtlinie 2002/58.