SPD Radtour 2018

Erinnerungsstätte WaldnielBei strahlendem Sonnenschein führte uns die diesjährige SPD Radtour von Elmpt aus über Ober- und Niederkrüchten entlang der Schwalm bis nach Waldniel Hostert. Dort machte man eine ausführliche Begehung und Erkundung der neu errichteten Gedenkstätte an der früheren Außenstelle der Provinzial Heil- und Pflegeanstalt Süchteln-Johannistal für viele besser bekannt als Kent School. Hier wurde für einige Zeit innegehalten, erinnert doch diese Gedenkstätte mit an die düsterste Vergangenheit deutscher Geschichte. Während der NS-Herrschaft starben hier 554 Menschen, darunter 99 Kinder. Die Europaschule Schwalmtal versucht dieses Thema seit Jahren aufzuarbeiten und veranstaltet jährliche Gedenkfeiern. Nun wurde hier im Frühjahr 2018 durch die Künstlerin Katharina Struber und der Architekt Klaus Gruber eine neue beeindruckende Gedenkstätte geschaffen. Jeder bekannte Name eines Verstorbenen steht nun jeweils auf einer Bronzeplakette. Weiter Informationen zur Gedenkstätte finden sich unter www.gedenkstaette-waldniel.de.

Nach diesem ruhigen, und auch sehr besinnlichen Gedenken ging die Fahrt weiter. Am Marktplatz in Waldniel machte man eine weitere Pause und Einkehr, ehe die Tour weiter Richtung Overhetfeld führte. Dort gab es bei Monika und Marco Goertz kühle Getränke und ein schönes Grillbuffet. Hier hatten sich bereits weitere Genossen und weitere Besucher eingefunden. Bei schönstem Sommerwetter erzählte und diskutierte man noch bis weit in den Abend. Ein schöner Tag ging zu Ende. Einigen hatte die Tour so gut gefallen, dass es bereits die ersten Anmeldungen für die SPD-Radtour im nächsten Jahr gab!Radtour 2018 vor der Erinnerungsstätte

Diese Seite muss technisch bedingt einen Sessioncookie auf ihrem Rechner abspeichern. Ohne diesen Sessioncookie funktioniert das Angebot nicht. Dieser Cookie ist somit notwendig im Sinne von Art. 5 Abs. 3 Satz 2 der EU Richtlinie 2002/58.
Weitere Informationen Ok